Leistungen

  • Der gemeinsame Aufbau von landkreisübergreifenden Strukturen allgemeiner und spezialisierter Versorgung im ambulanten und stationären Bereich zur Sicherung einer adäquaten Versorgung
  • Landkreisübergreifende gemeinsame Fort- und Weiterbildungen für in Palliative Care tätiges Fachpersonal sowie ehrenamtlicher Mitarbeiter der Kooperationspartner
  • Aufbau von landkreisübergreifenden Beratungsangeboten zu hospizlicher und palliativer Versorgung für Ärzte sowie Pflegepersonal im ambulanten und stationären Bereich
  • Enge landkreisübergreifende Vernetzung aller Kooperationspartner
  • Gemeinsame Öffentlichkeitsarbeit