Willkommen beim HPVN Rachel-Rusel

Zur Sicherstellung einer bedarfsgerechten Versorgung Schwerstkranker und Sterbender, hat es sich das HPVN R-R zum Ziel gesetzt, alle an der Behandlung und Betreuung des Patienten und seiner Angehörigen Beteiligten zu einem ständigen fachlichen Dialog an einen Tisch zu bringen, diese miteinander zu vernetzen und fortzubilden.

So soll ein möglichst reibungsloser Übergang zwischen der ambulanten Betreuung zuhause durch den Hausarzt, Pflegedienst und Hospizbegleitern, der stationären medizinischen Versorgung in Klinik/Palliativstation bis hin zur pflegerischen Versorgung in einer Hospizeinrichtung gesichert sein.

Die Kernbotschaften des HPVN R-R sind:

Wir wollen keine Parallelstrukturen aufbauen,

  • sondern das bestehende Versorgungssystem stärken
  • wir suchen Netzwerkpartner, die mit uns an einer hohen Qualität der Versorgung im Landkreis arbeiten wollen und dafür auch einstehen
  • wir holen aktuelles palliativmedizinisches und -pflegerisches Wissen in unsere Landkreis